By Jonathan Borba

Flirt-Analyse: An diesen Hauptbahnhöfen fliegen die Liebesfunken

Lange war unklar, ob Urlaubsreisen dieses Jahr möglich sein würden. Seit dem 15. Juni sind die Grenzen nach wochenlangen Reisebeschränkungen jedoch wieder geöffnet. Da mit den steigenden Temperaturen bekanntermaßen auch die Flirtlaune steigt, haben wir herausgefunden, als welchen Hauptbahnhöfen ihr aktuell die besten Chancen habt, interessante Singles zu treffen. Dafür haben wir über 708.000 anonymisierte Likes ausgewertet, die ihr in den letzten zwei Wochen an den Hauptbahnhöfen der 30 größten deutschen Städte verteilt habt. Nachfolgend findet ihr unsere Ergebnisse:

Freie Fahrt für die Liebe: Am Düsseldorfer Hauptbahnhof flirteten Singles am meisten

Mit Abstand die meisten Likes habt ihr in den letzten zwei Wochen am Düsseldorfer Hauptbahnhof vergeben: Mehr als 85.600 Mal habt ihr auf der Suche nach dem Liebesglück nach rechts geswiped. In Dortmund und Nürnberg habt ihr auch fleißig geflirtet:

In Düsseldorf ist die Liebe nur ein Rechts-Swipe entfernt

Den Titel der diesjährigen Flirt-Hochburg erhält der Düsseldorfer Hauptbahnhof: Hier kamen nicht nur die meisten Likes, sondern auch die meisten Matches zustande. Im Untersuchungszeitraum fanden dort über 1.200 Paare zueinander. Auch in Dortmund und Nürnberg wart ihr mit am erfolgreichsten:

Die begehrtesten Singles waren in Düsseldorf und Gelsenkirchen unterwegs

Durchschnittlich 42 Likes pro Person habt ihr an Reisende am Düsseldorfer Hauptbahnhof verteilt. Somit waren dort bundesweit die begehrtesten Singles unterwegs. am attraktivsten bewertet. Etwas weiter hinten liegen Gelsenkirchen und Wuppertal, wo jeder Nutzer im Schnitt je 34 Likes bekam. Dicht darauf folgt Duisburg mit durchschnittlich 31 Likes pro Single:

Photo credit: Jonathan Borba on Unsplash