8 Dating-Tipps für Erstis

Das Uni-Semester hat begonnen und damit auch ein neuer Lebensabschnitt für alle Erstsemestler. Die Verbindungen zu Schulfreunden und Freunden aus der Heimat werden auf eine harte Probe gestellt.</ Aber – neuer Start, neues Glück! Du wirst neue Freundschaften schließen und mit Hilfe unserer acht Dating-Tipps speziell für Erstis auch den ein oder anderen erfolgreichen Flirt an Land ziehen. Und wer weiß? Vielleicht findest du ja auch schon bald die große Liebe!

Allen Erstis geht es gleich

Zu Beginn des ersten Semesters prasseln viele neue Informationen auf dich ein und du musst dich erst einmal zurechtfinden. Das Gute daran ist, dass es allen Erstis so geht. Das ist super, um mit deinen neuen Kommilitonen ins Gespräch zu kommen. Du weißt nicht, wo sich die Bibliothek auf dem Campus befindet? Dann frage doch einfach mal deinen Sitznachbar! Ihr könntet euch gemeinsam auf eine Campus-Tour begeben und euch dabei besser kennenlernen. Anfangs ist jeder Ersti dankbar, neue Kontakte zu knüpfen.

Liebe geht durch den Magen

Lernen macht hungrig und die Mensa ist einer der Hotspots auf dem Uni-Gelände, um Leute kennenzulernen. Frag doch einfach mal das süße Mädel oder den Typen aus deiner Vorlesung, ob du dich neben sie/ihn setzen darfst. Du kannst das Gespräch beginnen, indem du dich einfach über die Vorlesung unterhältst. Gerade zum Beginn des Studiums kennen sich die Studenten untereinander noch nicht und wirklich niemand ist gerne allein. Die Chancen stehen also gut, dass sich die Person deiner Wahl über deine Anwesenheit freuen wird!

Nimm jede Ersti-Party mit

Die vielen Ersti-Parties sind das perfekte Ambiente, um locker mit deinen Kommilitonen ins Gespräch zu kommen. Wenn du bereits einen heimlichen Crush hast, könntest du diesen auch einfach fragen, ob er oder sie auch hingehen wird. Wenn du ganz mutig bist, dann lade deinen Schwarm doch direkt zur Party ein. Die Ersti-Parties gehören zu den legendärsten und du wirst auf viele Leute treffen, die auch neu in der Stadt sind.

Gemeinsam die Stadt entdecken

Bist du wegen deines Studiums in eine neue Stadt gezogen? Dann frage doch deinen Flirt, ob er oder sie mit dir eine Sightseeing-Tour machen möchte. Unter dem Aufhänger, die Stadt erkunden zu wollen, könnt ihr euch zeitgleich auch besser kennenlernen. Vielleicht bist du ja auch die- oder derjenige, der mit seinen Insidertipps für das Stadt- und Nachtleben punkten kann.
Gefahrenzone “Friendzone” vermeiden
Zum Kennenlernen und Flirten ist das erste Semester perfekt, da sich alle Erstis über neue Kontakte freuen. Das muss aber nicht zwingend bedeuten, dass jede neue Begegnung zum Flirt oder mehr wird. Um nicht in die sogenannte Friendzone bei deinem Crush zu gelangen, solltest du nach einer Zeit deutliche Signale senden. Lade sie oder ihn doch mal zu einem Kaffee außerhalb des Campus ein und artikuliere deine Interessen.

Gemeinsamkeiten verbinden

Alle Erstis haben zumindest eines gemeinsam: Sie möchten und müssen lernen, um ihr Studium absolvieren zu können. Um deinem Schwarm etwas “näher” zu kommen, könntest du ihr oder ihm vorschlagen, zusammen zu lernen oder eine Gruppenaufgabe gemeinsam zu machen.

Die Bibliothek als Flirt-Hotspot

Als Student wirst du viele Stunden deines Studiums in der Bibliothek verbringen. Warum also nicht auch das langweilige Pauken mit flirten versüßen? In der “Bib” kannst du ganz easy ein Gespräch anzetteln, indem du deine Angebetete oder deinen Angebeteten einfach thematisch passend auf die Bücher ansprichst. Sei aber nicht zu aufdringlich bei Leuten, die offensichtlich vertieft in ihre Bücher sind. Da man in der Bibliothek sowieso leise sein muss, bietet sich dadurch auch der Vorteil, dass andere Studenten nichts von deinem Flirtversuch mitbekommen.

Uni-Sport hält fit und lädt zum Flirten ein

Universitäten bieten viele verschiedene Sportmöglichkeiten an. Ob Volleyball, Tischtennis oder Yoga: In einem Sportkurs bringt euch der Team-Gedanke automatisch zusammen und der Weg zum Flirt ist schon geebnet. So hältst du dich körperlich fit und triffst auf neue Freundschaften und Flirts, mit denen du bereits ein Hobby teilst!